Ansprechpartner

Direkter Ansprechpartner für den Taxi- oder Mietwagenunternehmer sind immer die Landesverbände oder die regionalen Gewerbeorganisationen, die Mitglied im BZP sind. Dies hat allein schon deshalb Vorteile, als diese besser mit den lokalen bzw. regionalen Verhältnissen vertraut sind und den direkten Kontakt zu den Ansprechpartner bspw. in Politik und Verwaltung vor Ort haben.

Der Bundesverband mit seiner Geschäftsstelle in Frankfurt wiederum ist Ansprechpartner für seine Mitgliedsorganisationen, wenn es um Angelegenheiten von besonderer Bedeutung, hoher Komplexität oder um Grundsatzfragen geht.    

Da die regionalen Organisationen die primären Ansprechpartner sind, können Taxi- und Mietwagenunternehmer auch nicht direkt Mitglied im Dachverband BZP werden.

Der einzelne Unternehmer kann sich aber im Bundesverband organisieren, in dem er entweder Mitglied eines BZP-Landesverbandes oder einer anderen regionalen Organisation wird, die Mitglied im BZP ist. Hierzu gehören auch direkt angeschlossene Taxizentralen. Er profitiert dann z.B. von den zahlreichen günstigen Rahmenverträgen, die der BZP exklusiv für seine Mitgliedschaft abgeschlossen hat.

Übrigens: Über die Hälfte der Unternehmer in Deutschland ist auf diese Weise "indirekt" Mitglied des BZP!

Ihre regionalen Ansprechpartner finden Sie hier

Mitglieder-Liste

Hier finden Sie eine Auflistung der Landesverbände und regionalen Organisationen im BZP, also seiner ordentlichen Mitglieder.