Bundestags-Wahlcheck 2017 des Deutschen Taxi- und Mietwagenverbandes: Antworten der Parteien

Der BZP hat im Hinblick auf die am 24. September anstehenden Bundestagswahlen die im Bundestag vertretenen Parteien (also CDU/CSU, SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und die LINKE) sowie die FDP mit Fragestellungen zu ihren Positionen zu wichtigen Branchenproblemen und -anliegen befasst.

Die Wahlprüfsteine betreffen das Verhältnis zu Betriebs-, Beförderungs- und Tarifpflicht, zur Förderung von Elektrotaxis und zum Taxi-Sharing, zur klaren Trennung zwischen Taxi- und Mietwagenverkehr sowie der Einführung von Entgeltgrenzen für Mitfahrgelegenheiten.  

Die Fragestellungen des BZP finden Sie hier.

Einen Überblick über die Antworten der Parteien finden Sie hier: Parteiencheck im Überblick

Die Antworten der einzelnen Parteien finden Sie auch rechts zum Download.

(Meldung vom 03.08.2017) 

Überblick: Fragen + Antworten