BZP veröffentlicht "Schwarzbuch Uber"

Der BZP hat auf der Europäischen Taximesse in Köln im November 2014 das "Schwarzbuch Uber" vorgestellt, das einen Überblick über das von den Medien gerne als „Taxi-Schreck“ bezeichnete Unternehmen Uber gibt.

Beleuchtet wird die Philosophie von Uber, die Broschüre berichtet über die Reaktionen von Behörden und Gerichten auf das Auftreten von Uber. Auch werden Möglichkeiten beleuchtet, sich gegen ungesetzliche Marktteilnehmer zur Wehr zu setzen. Im Einzelnen gliedert sich die Broschüre in folgende Punkte: 

- Was ist Uber?
- Rechtliche Voraussetzungen für Beförderungsleistungen in Deutschland
- die Hauptlügen von Uber
- aktuelle Urteile und Entwicklungen
- Uber in anderen Ländern

Die Broschüre wird regelmäßig aktualisiert. Sie erhalten die aktuelle Version (Stand 30.4.2015) als PDF-Dokument hier zum Download

(Meldung vom 10.11.2014, aktualisiert am 05.05.2015)

Link "schwarzkonkurrenz.de"

Wichtige Informationen über die Schwarz- und Graukonkurrenz erhalten Sie laufend aktualisiert auf

schwarzkonkurrenz.de 

(powered by BZP)