Bundestags-Wahlcheck 2013 des Deutschen Taxi- und Mietwagenverbandes: Antworten der Parteien

Der BZP hat im Hinblick auf die am 22. September anstehenden Bundestagswahlen die im Bundestag vertretenen Parteien (also CDU/CSU, SPD, FDP, Bündnis 90/Die Grünen und die LINKE) mit Fragestellungen zu Ihren Positionen zu wichtigen Branchenproblemen und -anliegen befasst. 

Die Wahlprüfsteine betreffen das Ordnungs- und Genehmigungssystem, die ÖPNV-Anerkennung des Taxis, die "kleinen Fachkunde" für Taxifahrer, die Freistellungsordnung PBefG sowie dringende Fragestellungen zur Einführung des "Fiskaltaxameters" und eines Mindestlohnes.

Die ausführliche Fragestellung des BZP mit Erläuterungen finden Sie hier.

Einen Überblick über die Antworten der Parteien finden Sie hier: Parteiencheck im Überblick   
Die Antworten der einzelnen Parteien finden Sie auch rechts zum Download.

(Meldung vom 5.9.2013)