„Taxi-Sicherheit 2011“: Spezielles Fahrsicherheitstraining wird dieses Jahr wieder angeboten!

Nachdem es im letzten Jahr aus Gründen der allgemeinen Wirtschaftslage leider ausfallen musste, konnte nach einigen Verhandlungen erreicht werden, dass das Taxi-Sicherheit-Programm wieder aufgenommen wird. Damit wird 2011 - und damit zum zehnten Mal - in gemeinsamer und bewährter Kooperation von der Versicherung der Kraftfahrt (VDK), der Mercedes-Benz Vertriebsorganisation Deutschland (MBVD), der Berufsgenossenschaft für Transport und Verkehrswirtschaft (BG Verkehr) und dem Deutschen Taxi- und Mietwagenverband e.V. (BZP) das Fahrsicherheitstraining für Taxifahrer/-innen angeboten.

Hier der Überblick über die Trainingsorte und -termine:

Sonntag, den 04.09.2011 Nürburgring

Sonntag, den 09.10.2011 Sachsenring

Freitag, den 21.10.2011 Baden-Airpark

Sonntag, den 30.10.2011 Schlüsselfeld

Samstag, den 05.11.2011 Augsburg

Es handelt sich jeweils um einen 1-Tages-Kurs mit Beginn um 8:30 Uhr und einem geplanten Veranstaltungsende gegen 17:30 Uhr, der von Mercedes-Benz Driving Events nach den Richtlinien des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) durchgeführt wird. Der Preis pro Basis-Training beträgt eigentlich 335.- €.

Aufgrund der Beteiligung der Sponsoren VDK, der MBVD sowie der BG Verkehr zahlt jeder Taxi-Teilnehmer der „Taxi-Sicherheit 2011“ jedoch lediglich eine Teilnahmegebühr in Höhe von 149.- € (incl. MwSt.). 

VDK-Kunden erhalten zudem 10 % des Jahresbeitrags 2011 einmalig zurück erstattet (pro Teilnehmer ein Fahrzeug). Ein weiterer Hinweis: Die BG Verkehr zahlt bei wiederholter Teilnahme derselben Person die Subvention nur einmal!

Die Anmeldung erfolgt über das Formular, das hier und bei den BZP-Mitgliedsorganisationen oder bei VDK-Vertriebspartnern erhältlich ist.

Die Anmeldung erfolgt mittels des Formulars per Fax an die (089) 9 50 60 79.
 
(Meldung vom 26.07.2011)

Download Anmeldeformular

Den VdK-Flyer mit Anmeldeformular zu "Taxi-Sicherheit 2011" können Sie hier downloaden!