Aktuelle Imagebroschüre der IRU für das Taxigewerbe erschienen!

Die in Genf ansässige International Road Transport Union (IRU) hat in ihrer Imageschriftenreihe "Did you know" jetzt eine Werbebroschüre für Taxis vorgestellt. Damit steht die im europäischen Bus- und Speditionsgewerbe schon erfolgreich eingesetzte Schriftenreihe jetzt auch dem Taxigewerbe zur Verfügung.

Die Broschüre ist in Englisch, Deutsch und Französisch als Teil einer internationalen Taxi-Imagekampagne der IRU erschienen.

Die deutsch "Wussten Sie schon?" betitelte 12-seitige Heft belegt durch Zahlen und Fakten zum Taxiverkehr, dass nachhaltige Mobilität durch die Bereitstellung eines flexiblen, sicheren, umweltfreundlichen und komfortablen Service für die Bürger Europas gewährleistet wird. Den Link zum Download der PDF-Broschüre finden Sie unten.

zum Download auf der IRU-Homepage: Imagebroschürenreihe "Did youknow?"

Zur IRU: Die International Road Transport Union (IRU), gegründet in Genf am 23. März 1948, kümmert sich weltweit um die Interessen der Straßenverkehrsbranche. Über ihr Netzwerk von 180 Mitgliedsorganisationen in 74 Staaten dieser Welt vertritt der internationale Verkehrsverband die Unternehmer von Linien- und Reisebussen, den Taxi- und Mietwagenverkehr sowie den Güterverkehr.

Die IRU-Gruppe „Taxis und Mietwagen mit Fahrer“ wurde in den 60iger Jahren gegründet und umfasst derzeit 16 nationale Verbände aus Europa sowie einen amerikanischen Verband. Das Präsidium der Gruppe „Taxis und Mietwagen mit Fahrer“ besteht aus dem Präsidenten Hubert Andela (KNV-Taxi, Niederlande), der Vizepräsidentin Nina Nizovsky (STL, Finnland) und dem Vizepräsidenten Thomas Grätz (BZP, Deutschland).

(Meldung vom 04.03.2010)