Mercedes-Endspurt beim 211er Taxi: 0,99%-Finanzierung

Auch die Baureihe 211 von Mercedes-Benz hat an die große Taxi-Erfolgsstory ihrer Vorgänger angeknüpft und wurde allein in Deutschland seit ihrer Einführung im Jahre 2002 bislang über 30.000-mal im Gewerbe verkauft.

Damit zwischen Produktionsauslauf der alten E-Klasse und Anlauf der neuen E-Klasse kein Lieferengpass entsteht, hat die Mercedes-Benz Vertriebsorganisation Deutschland (MBVD) auch auf Wunsch des Taxigewerbes noch eine gewisse Anzahl an Taxis und Mietwagen vorkonfiguriert, in erster Linie vom Typ E 200 CDI und E 200 NGT. Für diese im Bestand befindlichen Fahrzeuge der Baureihe 211, sowohl Limousine wie T-Modell, kann die Mercedes-Benz Bank für alle Bestellungen ab dem 08.06.2009 eine Finanzierung mit einem effektiven Jahreszins von nur 0,99 % bei maximal 60 Monaten Laufzeit anbieten.

Für die Taxi- und Mietwagenunternehmen ergibt sich also die Chance, ein sich im Taxieinsatz voll bewährtes Fahrzeug der Baureihe 211 zu absoluten Topkonditionen zu erwerben. Bei Interesse sollten Sie nicht lange zögern und auf Ihren Mercedes-Benz Partner zugehen.

Die B-Klasse und die neue E-Klasse (BR 212), die Mercedes-Benz entweder als Sondermodell E 220 CDI „Das Taxi" zum Preis von 29.900 Euro zzgl. MwSt. für Bestellungen bis 30.09.2009 anbietet oder alternativ mit einem Taxinachlass von 15 %, können über die Mercedes-Benz Bank mit einem Effektivzins von nur 2,99 % bei einer Laufzeit bis zu 60 Monaten finanziert werden.

(Meldung vom 05.06.2009)