TAXIstars-Abschlusskonferenz in Athen: Innovative Trainingsmethoden für professionelle Taxifahrer

Am 25. September 2015 hat in Athen, Griechenland, die höchst erfolgreiche Abschlussveranstaltung des EU-geförderten Projekts TAXIstars stattgefunden. Mehrere Schlüsselakteure, darunter die internationalen TAXIstars-Partner, politische Entscheidungsträger und Vertreter der Taxibranche, präsentierten ihre Erfahrungen mit den modernen Ausbildungstrends für professionelle Taxifahrer in der Europäischen Union.

Im ersten Veranstaltungsteil wurde das innovative Trainingsmaterial vorgestellt, das von TAXIstars entwickelt und bereitgestellt wird. Dieses steht sowohl auf einer Online-Plattform als auch für mobile Geräte und in einer Druckversion zur Verfügung.

Alle Vortragenden betonten die Wichtigkeit von gut gestalteten und benutzerfreundlichen Trainingsmöglichkeiten für Taxifahrer, die an die spezielle Charakteristik des Gewerbes und den anstrengenden Tagesablauf der Fahrer angepasst sind. Das TAXIstars-Trainingsprogramm stellt Themengebiete wie Ergonomie, persönliche Sicherheit, Notfallmanagement, Dienstleistungsorientierung und Konfliktmanagement in den Mittelpunkt und ist jederzeit und überall in 7 verschiedenen Sprachen verfügbar.

Damit trifft es genau den Bedarf an hochqualitativer Dienstleistung in einem sicheren, wettbewerbsfähigen Gewerbe. Unter der Beteiligung der Taxi- und Verkehrsexperten der Projektpartner (International Road Transport Union (IRU), BZP aus Deutschland, TTI aus Österreich und STL aus Finnland) wurden auch Zukunftsperspektiven für die Aus- und Weiterbildung sowie Prüfung von Taxifahrern untersucht.

Die TAXIstars-Konferenz wurde von der Hellenic American Union und der International Road Transport Union organisiert. Militos Consulting S.A. aus Griechenland ist der Projektkoordinator. Die Apps für Smartphone und Tablett sind für Android und iOS frei verfügbar.

Zur TAXIstars-E-learning Plattform kommen Sie hier: http://training.taxistars.eu/main_de.html

Mehr über TAXIstars erfahren Sie unter: http://taxistars.eu/de/page/index

TAXIstars (www.taxistars.eu) ist ein EU-gefördertes Projekt, das von 8 Organisationen und Firmen aus Griechenland, Belgien, Österreich, Deutschland, Finnland, Italien und Zypern durchführt wurde.

Die TAXIstars-Partner - eine Mischung aus Experten des Taxi- und Transportgewerbes, Ausbildungs- und Trainingsexperten und technischen Experten - haben gemeinsam hochqualitatives Trainingsmaterial entwickelt, zu dem Taxifahrer einfach über eine Online-Plattform (Laptop oder PC) oder über eine App für Smartphone und Tablett immer und überall Zugang haben.

(TAXIstars-Pressemitteilung vom 2.10.2015)

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung (Mitteilung) trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.


Download

Die TAXIstars-Pressemitteilung vom 02.10.2015 als PDF zum Download