Einheitsfarbe

Gewerbe und Politik

Bericht mit Videolinks - Zukunftskongress des BZP am 21.06.2017 in Berlin: Das Taxigewerbe ist bei der Digitalisierung bereits ganz weit vorn aufgestellt - Politiker sprechen sich für PBefG-Modernisierung mit Augenmaß aus. (Meldung vom 23.06.2017)

Die wichtigste Veranstaltung des BZP vor der Bundestagswahl: Der Zukunftskongress des Deutschen Taxi- und Mietwagenverbands am 21. Juni in Berlin. Hier Info und kostenlose Anmeldung! (Meldung vom 17.05.2017)

Erweiterter Vorstand des BZP am 22.03.2017 in Berlin: Wichtige Weichenstellungen und hoher Besuch aus dem BMVI (Meldung vom 24.03.2017)

BZP-Kampagne „Verlässlich ist modern“ nimmt Fahrt auf: Erste Taxen fahren in Berlin - Kampagnenshop eröffnet - regionale Workshops gestartet - Zukunftskongress am 21.06.17 (Meldung vom 17.03.2017)

Kommentar von BZP-Vizepräsident Peter Zander: Die Ortskunde muss bleiben! (Meldung vom 28.01.2015)

Start des „Deutschen Taxi-Service-Netzwerkes (DTN)“- Taxigewerbe installiert marktübergreifendes Bestellsystem (Meldung vom 3.11.2014)

Generelle Anschnallpflicht für Taxi- oder Mietwagenfahrer gilt seit dem 30.10.2014! (Meldung vom 31.10.2014)

Deutscher Taxi- und Mietwagenverband BZP zur Forderung nach Freigabe der Taxi-Regulierung (Meldung vom 15.10.2014)

Offener Brief: Taxigewerbe fordert klares Signal der Verkehrsminister (Meldung vom 26.09.2014)

Deutscher Taxi- und Mietwagenverband BZP zur ADAC-Studie „Taxi in Deutschland“ (Meldung vom 21.08.2014)

Deutscher Taxi- und Mietwagenverband BZP begrüßt Anschnallpflicht für Taxifahrer! (Meldung vom 30.07.2014)

Deutscher Taxi- und Mietwagenverband BZP verlangt konsequenteres Vorgehen gegen illegale Wettbewerber (Meldung vom 25.07.2014)

Pläne der Monopolkommission gehen zu Lasten von Verbraucherschutz, Arbeitsplätzen und der Mobilität (Meldung vom 10.07.2014)

Deutscher Taxi- und Mietwagenverband BZP macht Weg für Tarifverhandlungen frei (Meldung vom 04.07.2014)

Weltweiter Protest gegen Uber & Co.: Tausende Taxifahrer demonstrieren auch in Deutschland (Meldung vom 12.06.2014) 

Bundestags-Wahlcheck 2013 des BZP: Die Antworten der Parteien (Meldung vom 05.09.2013) 

PBefG-Novelle auch vom Bundesrat beschlossen: BZP warnt vor negativen Konsequenzen für die Branche! (Meldung vom 02.11.2012)

Qualifizierungsoffensive „Sicherer Taxi- und Mietwagenbetrieb“ mit TÜV und DEKRA - Kriterien nun im Internet! (Meldung vom 26.07.2012)

Rückblick auf die Sitzung des Erweiterten Vorstands des BZP und den AMI-Taxitag Anfang Juni 2012 in Leipzig. (Meldung vom 15.06.2012)

Pressemitteilung des BZP: Essentials der Kundenzufriedenheitsumfrage 2011 des BZP - Die Kundenzufriedenheit in Deutschland mit der Dienstleistung Taxi: 85% geben zur Zufriedenheit ein „Gut“ und „Sehr gut“ an, dennoch fehlt bei 40 Prozent der Taxifahrgäste das Vertrauen zum Taxifahrer! (Meldung vom 24.05.2012)

Pressemitteilung des BZP: Berliner Flughafenfiasko, nächster Akt:Bundesverband warnt wegen Taxi-Doppeltarif vor Fahrgastbenachteiligungen! (Meldung vom 24.05.2012)

BZP-Pressemitteilung: Datenschützer wollen viel zu enge Grenzen für Überfallschutzkameras in Taxis setzen- Der Deutsche Taxi- und Mietwagenverband e.V. (BZP) hält die Einschränkungen für praxisfremd und inakzeptabel. (Meldung vom 20.12.2011)

Berliner BZP-Mitgliederversammlung besetzt Präsidium und Vorstand neu: Michael Müller wird Präsident, Peter Zander Vizepräsident, Frank Kuhle und Roland Böhm kommen neu in den Vorstand, Dirk Senkbeil wird bestätigt! (Meldung vom 14.11.2011)

Taxistreit Kloten: Deutsche und österreichische Taxivertretungen werden gegen das Flughafenregime Zürich aktiv. (Meldung vom 09.09.2011)

BMF-Schreiben vom 26.10.2010 zur Aufbewahrung digitaler Unterlagen bei Bargeschäften-Fiskaltaxameter für 2016? (Meldung vom 06.12.2010)

BZP bezieht Stellung zum Entwurf eines BMF-Schreibens zur Aufbewahrung digitaler Unterlagen bei Bargeschäften (Meldung vom 01.03.2010)

BZP-Taxi-Wahlcheck zur Bundestagswahl am 27. September 2009: Die Parteien positionieren sich zu wichtigen Fragen des Taxigewerbes!(Meldung vom 14.09.2009)

Sitzung des Erweiterten Vorstandes des BZP und 13. Taxitag in Leipzig: Einstimmig fordern die BZP-Delegierten eine verbesserte Fahrerqualifikation mit Vierpunkte-Programm.  Der Taxitag auf der Auto Mobil International behauptet im schwierigen wirtschaftlichen Umfeld seine Ausnahmestellung auf der Taxiagenda. (Meldung vom 09.04.2009)

Atempause für Chip-Taxameter: Bundeskabinett bringt 2. Gesetz zur Änderung des SGB IV ohne Registrierkassen-Taxameter, allerdings mit verschärften Meldepflichten auf den Weg! (Meldung vom 06.08.2008)

BZP kritisiert Vorstellungen zum Registrierkassen-Taxameter: Entwurf zum 2. Gesetz zur Änderung des SGB IV geht insbesondere in der Kostenfrage von falschen Vorstellungen aus! (Meldung vom 09.07.2008)

Großer Erfolg für das Gewerbe: Ortskunderegelung für Mietwagenfahrer bleibt unverändert! (Meldung vom 13.06.2008)

Gesundheitsreform 2007: 3%-Abschlag für Krankenfahrten ist weg! Beharrliche BZP-Arbeit führt zu ungemein wichtigem Erfolg im Bereich der Patientenfahrten des Taxi- und Mietwagengewerbes! (02.02.2007)

Dienstleistungsrichtlinie: EU-Regierungen haben eingelenkt, die Dienstleistungen werden nicht komplett dereguliert. Ausnahme für Taxenverkehr Ergebnis erfolgreicher Lobbyarbeit der IRU und ihrer Mitgliedsverbände! (01.06.2006)